Maschinenschraubstock – Unabdingbarer Handlanger für ihre Ständerbohrmaschine

Ein Schraubstock dient als Festspannhilfe zur Verankerung von Baustücken.
Der Maschinenschraubstock ist mit einer starren wie auch mit einer beweglichen Backe bestückt. Zwischen diesen Spannbacken wird ihr Werkstück eingespannt. Bei Schraubstöcken sind in der Regel zwei abschraubbare Klemmbacken montiert, welche an die jeweilige Bauform sowie Materialbeschaffenheit des Baustücks anzupassen sind.

Günstige Schraubstock-Modelle bestehen aus Stahl-Guss und gewährleisten eine zufriedenstellende Genauigkeit im Zeitraum des Arbeitsvorgangs. Häufig kommen Schraubstöcke bei Schlossern, Mechanikern sowie Modellbauern zum Gebrauch.

Wie funktionieren Schraubstöcke?

Ein Schraubstock muss auf jede umfangreich bestückte Arbeitsplatte.

Ein Schraubstock hat den einzigen Zweck, Baustücke für die präzise Verarbeitung einzuspannen. Aus diesem Zweck bieten die Einspannhelfer zwei gegenüberstehende Spannbacken, die ihr Werkstück zweiseitig festspannen. Während sich die eine Spannbacke mittels der Kurbel uneingeschränkt bewegen lässt, bleibt die andere Backe stets an Ort und Stelle.

Ein Schraubstock funktioniert ungemein einfach. Mittels der Spindel kann unsere frei bewegliche Klemmbacke auf die Festsitzende bewegt werden. Ist die Drehkurbel ganz zugekurbelt, ist ihr Bauteil fest zwischen den zwei Spannbacken festgeklemmt. Bei dem Gewinde dreht es sich um das Grundprinzip einer gewöhnlichen Schraube samt Schraubenmutter, das bereits seit Jahrhunderten bekannt ist.
Die robusten Spannhelfer bieten meist Tischzangen, welche auf Werkbänken festgeschraubt werden können und genügend Festigkeit garantieren.

Die verschiedenen Schraubstock Ausführungen

Die praktischen Spannhelfer gibt es in verschiedenen Varianten. Achten Sie bei dem Kauf eines Schraubstocks auf dessen Einsatzbereich – benötigen Sie ein großes Modell für ihre Werkbank oder einen kompakten Maschinenschraubstock für Werkzeugmaschinen wie die Ständerbohrmaschine.

Der solide Parallel Schraubstock scheint die gängigste Ausführung. Wie der Name schon sagt, stehen die Klemmbacken in jeder beliebigen Stellung allzeit parallel zueinander. Zu diesen Ausführungen gibt es im Netz nicht zuletzt auch einen Schraubstock-Test. Vorteilhaft hierbei ist, dass man das Baustück über die gesamte Breite hinweg festspannen kann. Ein Parallelschraubstock wird mit reiner Muskelkraft angetrieben. Montiert wird ein solcher Schraubstock auf einer Arbeitsplatte.

Auf Parallelschraubstöcken werden zudem häufig Schutzbacken angebracht, um sensible Bauteile dezent einspannen zu können. Parallelschraubstöcke werden infolgedessen meist zum einspannen von Holz- oder Metallteilen eingesetzt.

Ein weiteres beliebtes Spannwerkzeug ist der Maschinen Schraubstock, welcher für Arbeiten an Werkzeuggeräten gebraucht wird. Diese Schraubstockart hat keine eigene Montageeinheit und lässt sich durch Langschlitzlöcher an den üblichen Werkzeugmaschinen befestigen. Des Weiteren gibt es noch den Rohrschraubstock, an welchem unterschiedliche Stärken zum Einspannen von Rohren eingestellt werden können.

Bohrmaschinenschraubstock: Der Bohrmaschinenschraubstock wird größtenteils in Werkzeuggeräten eingesetzt, mag hingegen ebenso direkt an der Arbeitsplatte fixiert werden. Das Besondere daran ist, dass mit einem Maschinenschraubstock äußerst präzise gearbeitet werden kann. Weiterhin kann diese Variante von Spannhelfer ungemein großen Kräften ausgesetzt werden. Dem Maschinen Schraubstock sind noch weitere Ausführungen untergeordnet, wie zum Beispiel der Hydraulikschraubstock oder der pneumatisch betriebene Niederzugschraubstock

Rohrschraubstock: Rohrschraubstöcke eignen sich perfekt, um Rundgegenstände allseitig stabil und dezent einzuspannen. Ein großer Vorteil von Rohrschraubstöcken ist das allseitige festspannen der Rohre.

Mini Schraubstock: Der Mini Schraubstock hat dezente Abmessungen und kann dadurch mit sehr viel Präzision spannen. Des Weiteren haben diese Modelle oft ein kugelgelagertes Gelenk, womit der Schraubstockkopf in allen Himmelsrichtungen arretiert werden kann. Minischraubstöcke finden deshalb insbesondere im feinen Modellbaubereich Ihren Einsatz.

Gibt es eine Werkbank samt Schraubstock?

Eine Arbeitsplatte mit Schraubstock kann mittlerweile im Internet in allen gängigen Werkzeugshops oder beim nahegelegenen Fachhändler gekauft werden. Meistens können Sie sogar bestimmen, ob ihr Schraubstock 150 mm oder 100 mm Klemmbackenbreite aufweisen soll.

Ein kleiner Schraubstock nimmt naturgemäß weniger Arbeitsfläche in Anspruch, als ein großes Modell. Wenn ihr Spannhelfer höhenverstellbar ist, kann dieser perfekt auf Ihre Körpergröße justiert werden. Für einen höhenverstellbaren Schraubstock muss hingegen auch mit einem teureren Anschaffungspreis gerechnet werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *